Sonderkommission GTN
StartseiteComicÜbersichtProjekt

Wissen Sie mehr?
Für meine Arbeit bin ich auf der Suche nach Geschichten und Bildmaterial aus Berlin um 1986. Haben Sie Fotos von Straßen- und Alltagsszenen? Bitte schreiben Sie mir eine eMail:
nachricht@romangerhardt.de

Partner gesucht!
Ihnen gefällt diese Seite, und Sie sind selbst im Bereich Medien, Kunst, Kultur, Bildung oder Forschung tätig? Ich freue mich über Ihre Nachricht unter obenstehender eMail-Adresse.

Die Idee

Berlin im August 2011: Mit vielen Veranstaltungen wird in diesem Monat des 50. Jahrestages des Mauerbaus gedacht. 28 Jahre lang teilte sie nicht nur die Stadt in Ost und West, sondern auch Familen, Paare, Freunde. Hunderte kamen an oder durch die Mauer zu Tode, ihre genaue Zahl ist bis heute umstritten. Gleichzeitig schwindet bereits die Erinnerung an dieses mörderische Bauwerk. 

Berlin wurde seit der Wende komplett umgekrempelt. Immer häufiger bekomme ich als gebürtiger Westberliner den Satz zu hören: Stimmt, Du hast das ja noch miterlebt. Kommt mir vor, als wär das schon ewig her…

So entstand die Idee zu diesem Comic. Ich möchte hiermit den Versuch unternehmen, persönliche Eindrücke und Erinnerungen an die ummauerte Stadt, später auch der aufregenden Zeit der Wende zu verarbeiten und so bei all jenen ein Verständnis für diese Zeit zu wecken, die Berlin erst nach dem Fall der Mauer kennen gelernt haben.


Der historische Hintergrund

»Sonderkommission GTN - Auf der Mauer auf der Lauer« ist eine Kriminalgeschichte vor dem Hintergrund der letzten Jahre der deutschen Teilung. Obwohl der Großteil der Arbeitszeit in die Hintergrund-Recherche fließt, handelt es sich nicht um ein wissenschaftliches Werk. Die Handlung selbst ist fiktiv. Aber auch Fehler bei der Darstellung der Zeitumstände können nicht vollkommen ausgeschlossen werden. Dies kann ein weder kommerziell ausgerichtetes noch öffentlich gefördertes Projekt nicht leisten.

Dennoch freue ich mich über jeden Hinweis oder Kommentar, der mir hilft, zukünftige Fehler zu vermeiden. Meine eMail-Adresse finden Sie in der Spalte links.

ImpressumKontakt